Städtetrip

Was man in Deventer unternehmen kann

  • Lesezeit 6 Minuten
  • 22750 x bekeken

Was kann man in Deventer unternehmen? Wir haben für Sie die besten Sehenswürdigkeiten, Hotspots und Aktivitäten in Deventer aufgelistet. Die folgenden Tipps werden Ihnen helfen, das Beste aus Ihrem Besuch in der Hansestadt Deventer zu machen.

Was kann man in Deventer unternehmen? Unsere Tipps!

Wenn Sie an eine Städtereise in die Niederlande denken, kommen Ihnen wahrscheinlich zuerst Städte wie Amsterdam und Den Haag in den Sinn. Aber wussten Sie, dass die Hansestädte, wie Deventer, auch super für einen gelungenen Wochenendausflug geeignet sind? Deventer ist eine der ältesten Städte der Niederlande und es gibt viel zu erleben. Kultur, Geschichte, Läden und Sehenswürdigkeiten: An unterhaltsamen Aktivitäten mangelt es nicht. Wenn Sie sich also fragen, was es in Deventer alles zu erleben gibt, lesen Sie schnell weiter!

Die besten Sehenswürdigkeiten in Deventer

Deventer ist eine historische Stadt und das merkt man sofort, wenn man das Zentrum betritt. Diese historische Atmosphäre macht die Hansestadt reich an Sehenswürdigkeiten. Im Zentrum von Deventer finden Sie den belebten Platz de Brink. Dieser Platz ist umgeben von besonderen Gebäuden und Sehenswürdigkeiten in Deventer.

Eines davon ist zum Beispiel De Waag, das Wahrzeichen von Deventer. Dieses Gebäude wurde bereits 1528 erbaut und diente als Waage für Waren. Bewundern Sie nicht nur das Äußere des Gebäudes, sondern werfen Sie auch einen Blick ins Innere, das heute ein Museum ist! In wechselnden Ausstellungen erfahren Sie alles über die Stadtgeschichte von Deventer.

De Waag Deventer
De Waag Deventer

Eine weitere besondere Sehenswürdigkeit Deventers ist die Sint-Nicolaaskerk, auch bekannt als Bergkerk. Sie ist ursprünglich eine romanische Kreuzbasilika und wurde um 1200, der Blütezeit der Hansestadt, erbaut. Auch das Bergkwartier, das Viertel, in dem sich diese Kirche befindet, ist ein absolutes Muss. Schlendern Sie durch die geschichtsträchtigen Straßen und bewundern Sie die vielen Denkmäler. Ein Fest für die Augen!

Der Münzturm
Der Münzturm

Schließlich ist der Münzturm eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Deventer. Dieses Gebäude ist ein wichtiger Teil der Geschichte der Hansestadt Deventer. Deventer war nämlich eine der wohlhabenden Städte, die das Recht hatten, Münzen zu prägen. Der Münzturm wurde von 1685 bis 1705 zu diesem Zweck genutzt.

Hotspots in Deventer

Kulturliebhaber und Geschichtsinteressierte fühlen sich in Deventer wie zu Hause. Aber was gibt es in Deventer für Actionliebhaber zu tun? Wir können uns kurz fassen: Auch wenn Sie Deventer aktiv erkunden wollen, sind Sie hier genau richtig. Machen Sie zum Beispiel einen Stadtrundgang durch Deventer. Bummeln Sie durch die mittelalterlichen Straßen und schlendern Sie an den historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt vorbei. Der Stadtspaziergang mit Gildenführer wird täglich organisiert. In anderthalb Stunden läuft man an allen Hotspots von Deventer vorbei. Äußerst empfehlenswert! Wenn Sie lieber auf eigene Faust durch Deventer schlendern möchten, können Sie beim VVV Deventer verschiedene Wanderrouten finden.

Stadtrundgang Deventer
Stadtrundgang Deventer

Wenn Sie Deventer an einem sonnigen Tag besuchen, dann ist Segeln auf der IJssel eine tolle Aktivität. Wählen Sie zum Beispiel die Borrelvaart von Havensloep Deventer und sehen Sie die Hansestadt vom Wasser aus, während Sie Getränke und Snacks genießen. Sie reisen mit dem Auto nach Deventer? Dann parken Sie ihn kostenlos auf der Worp und setzen mit der Fähre über die IJssel. Eine einzigartige Art, die Hansestadt zu betreten und ein schöner Blick auf die Stadt garantiert!

Eine andere einzigartige Art, Deventer zu erkunden, ist mit dem E-Chopper. Sie können diese für einen geringen Preis bei Gogo Rent mieten. Fahren Sie mit Ihren Freunden oder Ihrer Familie durch Deventer und die nähere Umgebung und halten Sie an allen wichtigen Punkten der Stadt. Der E-Chopper fährt mit einer Geschwindigkeit von 25 Kilometern pro Stunde, so dass Sie keinen Helm tragen müssen und auf Radwegen fahren können. Klingt gut!

Einkaufen Deventer
Einkaufen Deventer

Wenn Sie alle Hotspots von Deventer gesehen haben, ist es Zeit für einen Besuch in den Geschäften! Denn auch für Shopaholics gibt es in Deventer viel zu tun. Die Hansestadt ist bekannt für ihre vielen Boutiquen und Spezialitätengeschäfte. Jeder Stadtteil der Hansestadt hat sein eigenes, einzigartiges Shopping-Angebot, also besondere Einkäufe garantiert! Unsere Lieblingsgeschäfte in Deventer sind: Blikfang, Alternote, Hemelse Hebbedingen, Secrets of Life und WAAR Deventer.

Kulturelle Höhepunkte Deventer

Und was gibt es in Deventer für Kulturliebhaber zu erleben? Natürlich ist ein Besuch in Deventer nicht vollständig, ohne eines der vielen Museen besucht zu haben. Eines der Museums-Highlights in Deventer ist das Charles-Dickens-Kabinett. Dieses Museum befindet sich im ehemaligen Frauengefängnis in der Walstraat und macht Sie mit dem einflussreichen englischen Schriftsteller bekannt. Auch Liebhaber der zeitgenössischen Kunst kommen in Deventer auf ihre Kosten. Besuchen Sie unbedingt die Galerie DNA, die Galerie Kiek-kus und EICAS. Sie werden Ihre Augen erfreuen!

Spielzeugmuseum Deventer
Spielzeugmuseum Deventer

Was macht man in Deventer mit Kindern? Besuchen Sie das Spielzeugmuseum Deventer! Hier können Jung und Alt mit Spielzeug aus der Vergangenheit und Gegenwart spielen. Hier gibt es alles von Zügen, Puppenhäusern und Guckkästen. Hier wird die ganze Familie Spaß haben! Denn seien wir mal ehrlich, man ist nie zu alt, um mit Spielzeug zu spielen, oder?

Was kann man in Deventer unternehmen? Besuch von Veranstaltungen!

Dass Deventer eine lebendige Hansestadt ist, zeigen die vielen Veranstaltungen, die dort jedes Jahr organisiert werden. Behalten Sie also den Kalender im Auge, denn auch in diesem Jahr sind in Deventer wieder einige verrückte Veranstaltungen geplant.

Denken Sie zum Beispiel an den Deventer Buchmarkt, den größten Buchmarkt in Europa. Dies ist der Himmel auf Erden für Bücherwürmer, wo mehr als 500 Stände mit Büchern gefüllt sind. Eine weitere viel besuchte Veranstaltung ist Deventer Op Stelten. An diesem Festivalwochenende ist Deventer die Bühne eines großen Theaterfestes. Mehr als 150 hochkarätige Aufführungen sorgen für 3 Tage sensationelles Theater unter freiem Himmel. Das Dickens Festival schließlich ist ebenfalls einer unserer Favoriten. Jedes Jahr im Dezember verwandelt sich Deventer in die Stadt von Charles Dickens aus dem 19. Jahrhundert. 950 Figuren aus den Büchern des Autors ziehen durch das Bergische Viertel und erwecken Dickens' Geschichten zum Leben.

Das Dickens-Festival
Das Dickens-Festival

Kurzum: Es gibt viel zu tun in Deventer. Hoffentlich haben wir Ihre Frage "Was kann man in Deventer unternehmen?" beantwortet! Was ist Ihre Lieblingsattraktion oder -aktivität in der Hansestadt?