Hansestädte: Hip & Happening

Die Maßnahmen bezüglich des Corona-Virus (COVID-19) können Konsequenzen für Ihren Besuch in den Hansestädten haben. Die niederländische Regierung und der RIVM haben beschlossen, dass alle Veranstaltungen und/oder Ausstellungen wurden bis zum 1. Juni abgesagt. Viel Orte sind geschlossen. Schauen Sie immer vorher auf der Website des betreffenden Ortes oder der Veranstaltung nach. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an die Organisation.

Für weitere Informationen über diese Maßnahmen verweisen wir Sie auf die Website der RIVM.

Kurz hinter der deutsch-niederländischen Grenze befinden sich neun niederländische Hansestädte, die ihren mittelalterlichen Charme bis heute bewahren konnten. Doesburg, Zutphen, Deventer, Hattem, Zwolle, Hasselt, Kampen, Elburg und Harderwijk - jede von ihnen hat ihren eigenen Charme und Charakter. Wunderschöne historische Innenstädte, moderne Geschäfte, hippe Lokale und eine vielfältige Kulturszene machen die Hansestädte bis heute zu besonders attraktiven Ausflugszielen.

Kostenlose Hanse-Broschüre

Möchten Sie mehr über die niederländischen Hansestädte erfahren? Downloaden Sie hier die kostenlose Hanse-Broschüre.

#Visithanzesteden