24 Stunden in ...

Elburg: Entdeckung & Entspannung

  • Lesezeit 1 Minuten
  • 1565 x bekeken

Innerhalb der Mauern der Festungsstadt Elburg scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Sie spazieren durch das mittelalterliche Stadttor direkt in die charmante Hansestadt. Es ist fast unmöglich, sich zu verirren: Die Straßenführung in diesem ehemaligen Fischerdorf ist überschaubar. Sind Sie neugierig, wie Ihre 24 Stunden in Elburg aussehen könnten? Wir haben bereits einen ersten Eindruck gewonnen.

10:00

Frisches Frühstück bei Docter's

Morgens ein frisches Brötchen bei Bäcker Docter holen!

11:00

Kultur im Orgelmuseum

Das Nationale Orgelmuseum ist in einem mittelalterlichen Stadtschloss untergebracht, das einst für den Herzog von Gelre gebaut wurde. Anhand einer einzigartigen Sammlung von (spielbaren) Orgeln und Orgelteilen, Orgelmodellen und schönen Orgelfotos wird die Entwicklung der niederländischen Pfeifenorgel vom Mittelalter bis zur Gegenwart gezeigt. Außerdem gibt es einen Museumsshop mit einer umfangreichen Sammlung von Orgelpostkarten, CDs, LPs und Noten für die Orgel.

13:00

Mittagessen im 't Boothuis

't Boathuis ist ein attraktives Restaurant mit einer ausgezeichneten Küche mit köstlichen Fisch- und Grillgerichten. Sie stehen für Qualität, aber diese Qualität muss auch für Sie als Gast bezahlbar bleiben.

14:30

Besuch des Fremdenverkehrsamtes von Elburg

Der VVV von Elburg befindet sich in einem schönen Gebäude am Rande des Zentrums. Sie finden hier allerlei Informationen über Elburg, aber auch Rad- und Wanderrouten und natürlich hanseatische Produkte!

15:30

Einkaufen auf der Plantage

Wenn Sie de Plantage betreten, strömt Ihnen bereits der köstliche Duft von Kaffee, Tee und Schokolade entgegen. Ein umfangreiches Schokoladensortiment von Visser Chocolade in Limburg. Köstlicher Kaffee von Mocca D'or und 120 Sorten loser Tee. Mit verschiedenen praktischen Werkzeugen, weichem Nougat, köstlichen Leckereien und vielem mehr lassen sich die schönsten Geschenke selbst herstellen.

18:00

Essen gehen im 't Olde Regthuys

Seit Jahren ist das Restaurant 't Olde Regthuys in der schönen Hansestadt Elburg ein Begriff. Die familiäre Atmosphäre und der freundliche Service schaffen einen Ort, an dem man sich Tag für Tag gerne aufhält. Es ist sehr befriedigend, immer wieder die gleichen glücklichen Gesichter zu sehen. Auswärts essen ist mehr als nur konsumieren. Es geht um die Erfahrung, um ein Gespräch und ein Lachen. So lernen wir uns kennen, damit sie dich jedes Mal aufs Neue überraschen können.

22:00

Schlafen im B&B Rose Garden

Attraktiv eingerichtetes Gästehaus am Rande der historischen Stadt Elburg. Das B&B hat einen schönen Blick auf den Kanal und die Stadtmauer. Aufgrund dieser Lage und der einzigartigen Dekoration von Rose Garden werden Sie sich noch lange an Ihren Aufenthalt erinnern.