Modische Hansestädte

Hansa App entdecken

  • Lesezeit 3 Minuten
  • 5398 x bekeken

Wollten Sie schon immer mehr über die Hansestädte in den Niederlanden und Deutschland wissen? Entdecken Sie die Geschichten, sehen Sie die Sehenswürdigkeiten und erweitern Sie Ihr Wissen mit Fakten und Wissenswertem in der App "Discover Hansa"! Mit dieser kostenlosen App können Sie 14 Städte in den Niederlanden und Deutschland besuchen. Laden Sie die App jetzt über die Schaltflächen unten herunter oder lesen Sie weiter für weitere Informationen!

Jetzt für Apple herunterladen

Jetzt für Android herunterladen

Vierzehn Städte
In unserem Land gibt es 22 niederländische Hansestädte zur Auswahl. Die App führt Sie durch Maasbommel, Doesburg, Zutphen, Deventer, Hattem, Zwolle, Hasselt, Kampen, Elburg und Harderwijk. Die deutschen Städte sind Neuss, Kalkar / Grieth, Wesel und Emmerich am Rhein. In jeder Stadt werden Sie besondere Orte und Sehenswürdigkeiten kennenlernen.

Augmented Reality
Sie tun dies mit Hilfe von Augmented Reality. Diese Technologie ermöglicht es Ihnen, über die Kamera Ihres Telefons oder Tablets ein Bild über ein Bild" zu legen, in der Regel in 3D. So entsteht ein realistischer Eindruck, zum Beispiel von einem Wandgemälde oder einem historischen Gebäude, das früher an einem Ort stand, aber abgerissen wurde.

Zu Hause oder vor Ort
Dies kann vor Ort geschehen, aber Sie können auch zu Hause über die App durch die Stadt laufen. Die App erweckt die einzigartigen Geschichten der einzelnen Städte zum Leben. Darüber hinaus bietet die App lustige Fakten und Wissenswertes für jede Stadt, die mehr über bekannte Elemente und Orte in der Stadt erzählen, aber auch tiefere Einblicke in die weniger "touristischen" Sehenswürdigkeiten geben.

Besondere Wandmalereien
In einigen Städten gibt es zum Beispiel wunderschöne Wandmalereien, die Sie in der App an den blauen Punkten auf der Karte erkennen können. Es handelt sich um meterhohe Gemälde, die oft an der Seite eines Gebäudes angebracht sind. Jedes Wandgemälde erzählt eine Geschichte mit einer Mischung aus "damals" und "heute". Die Gemälde in allen Städten sind miteinander verbunden, es lohnt sich also, sie alle anzuschauen.

Die App ist mit der Hansestädte-Radroute verknüpft

Über den Hansestädte-Radweg
Wer an eine Hansestadt denkt, denkt an einen historischen Ort, an dem Handel betrieben wurde. Weniger bekannt sind die schönen Routen, die von Stadt zu Stadt führen. Routen, die Sie mit dem Fahrrad entdecken. Die Tour beginnt in Neuss, Deutschland, dann radeln Sie rheinabwärts, um nach dem Besuch mehrerer Städte in Harderwijk in den Niederlanden zu enden. In den Niederlanden ist die Route mit Fahrradknotenpunkten ausgeschildert, in Deutschland ist die Route teilweise mit dem Fahrradknotenpunktsystem und teilweise mit der Beschilderung des Rheinradwegs ausgeschildert. Wenn Sie die Route verlängern möchten, wählen Sie eine Hansetour, eine 'Schleife' von vierzig bis fünfzig Kilometern um das Hinterland einer Hansestadt.

Die App Discover Hansa finden Sie im App-Store von Google Play für Android und im App-Store für iPhone. Für das iPhone ist iOS 14.4 oder neuer erforderlich. Die App ist sowohl auf Niederländisch als auch auf Deutsch verfügbar. Sie benötigt etwa 220 MB Speicherplatz auf Ihrem Telefon.

Jetzt für Apple herunterladen

Jetzt für Android herunterladen