Tagesausflug

Herbst und Winter in Elburg!

  • Lesezeit 2 Minuten
  • 339 x bekeken

Elburg ist nicht nur als Hansestadt, sondern auch als Festungsstadt bekannt. Ein guter Grund für Touristen, die Stadt zu besuchen! Kommen Sie auch im Herbst ins gemütliche Elburg. Entdecken Sie unsere Tipps unten!

  1. 6

    Museumsstadt Elburg

    Obwohl die Fläche der Elburg recht klein ist (250 x 350 Meter), ist die Festung an sich schon ein Museum. Es gibt erstaunlich viel über die Geschichte der Hansestadt zu entdecken, so dass sie für uns definitiv eine Museumsstadt ist!

  2. 5

    Wellness-Bauernhof

    Möchten Sie sich an einem Herbst-/Wintertag entspannen und nichts tun? Fahren Sie für einen Tag oder ein Wochenende auf diesen besonderen Wellness-Bauernhof und lassen Sie sich verwöhnen!

  3. 4

    Stadtrundgang

    Neben den schönen Spaziergängen, die Sie auf eigene Faust unternehmen können, können Sie Elburg auch gemeinsam mit einem Stadtführer entdecken. Entdecken Sie alle Besonderheiten der Hansestadt!

  4. 3

    Hanseatic Escape Room

    @dirma87 hat uns auf den neuen Hanseatic Escaperoom in Elburg aufmerksam gemacht! Entfliehen Sie aus einem der schönsten Orte Elburgs: dem historischen Vischpoort. Ein perfekter Ausflug, auch im Herbst!

  5. 2

    Niedliche kleine Läden

    Es ist ein Vergnügen, durch diese mittelalterliche Festungsstadt zu spazieren. Zwischendurch tauchen Sie immer mal wieder in ein nettes kleines Geschäft ein. Von Kaffee- und Teeläden bis hin zu einer Aalräucherei. Sie sind auf jeden Fall einen Besuch wert!

  6. 1

    Elburgisches Erbe - Audiotour zu Fuß

    Entdecken Sie Elburg bei einem Spaziergang und erkunden Sie die Stadt mit einer Audiotour. Erleben Sie die mittelalterliche Atmosphäre und hören Sie die Geschichten über Elburg von damals und heute!