Tagesausflug

Hier musst du sein im Doesburg

  • Lesezeit 2 Minuten
  • 312 x bekeken

Immer mehr Unternehmer öffnen ihre Türen und machen Sie mit der Schönheit (und den Leckereien!) dieser Hansestadt bekannt. Auch der VVV Doesburg ist wieder geöffnet. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Samstag von 11.00 - 15.00 Uhr. In Doesburg freut man sich auf Sie! Tipps in diesen Zeiten:

  1. 4

    Genießen Sie das Radfahren in der Achterhoek

    Die kulturelle Hansestadt Doesburg liegt am Rande der Veluwe und wird auch das Tor der Achterhoek genannt. Es ist daher nicht überraschend, dass dies der perfekte Ausgangspunkt ist, um das Gebiet zu erkunden. Und wie machen Sie das? Natürlich auf Ihrem Fahrrad! Steigen Sie ein und folgen Sie einer dieser schönen Fahrradrouten in und um Doesburg.

  2. 3

    Besuchen Sie das Lalique Museum Niederlande

    René Lalique (1860-1945) wird als der da Vinci der Schmuck- und Glaskunst bezeichnet. Die Werke aus der Zeit des Jugendstils und des Art Déco sind voller Symbolik und "geheimer" Details. Neben den Werken von Lalique gibt es auch wechselnde Sonderausstellungen. Gut: Mit der Museumskarte haben Sie freien Eintritt ins Museum. Vergessen Sie nicht, eine Reservierung vorzunehmen!

  3. 2

    Foto-Route durch Doesburg

    Folgen Sie der Route und entdecken Sie die fotogensten Orte in der Hansestadt Doesburg. Gehen Sie auf Entdeckungsreise, sehen Sie sich die vielen Sehenswürdigkeiten an und machen Sie schöne Fotos.

  4. 1

    Spaziergang auf dem Pfad der Hansestädte

    Setzen Sie in den nächsten Tagen ein Kreuz, verteilen Sie unterwegs ein paar Sandwiches und gehen Sie - mit welchem Verkehrsmittel auch immer - in Richtung Doesburg. Ein Spaziergang auf dem Hansestadtpfad ist ein echtes Muss. Diese Wanderroute verbindet eine reiche Kulturgeschichte mit wunderschönen Naturgebieten.