Weihnachten in den Hansestädten

Kommen Sie in einer der Hansestädte sogleich in die behagliche Weihnachtsstimmung von einst. Im Monat Dezember finden Sie in vielen dieser alten Stadtzentren gemütliche Weihnachtsmärkte mit ganz speziellen Themen. Trinken Sie köstlichen Glühwein und bestaunen Sie die historischen Stadtzentren, weil Sie die vielen Theatervorstellungen und Chordarbietungen genießen.

Foto: Marijke Ripke

Es scheint weit weg zu sein, aber der Dezember rückt näher. In den magischsten Monat des Jahres sollten Sie unbedingt das Haus verlassen. Es gibt so viele schöne Dinge zu tun. Sie werden diese gemütliche, kuschelige Atmosphäre zu keiner anderen Jahreszeit vorfinden. Möchten Sie das authentische, winterliche Ambiente optimal genießen? Dann sollte ein Besuch in einer der niederländischen Hansestädte nicht fehlen.

Sind Sie neugierig, was Sie hier in den Wintermonaten unternehmen können? Lesen Sie weiter!

Einkaufen auf einem der vielen Weihnachtsmärkte

Sie finden sie in allen Größen und Formen im letzten Monat des Jahres: Weihnachtsmärkte. Es gibt ein breites Angebot und sie werden immer stark besucht. Nicht überraschend, da es so gemütlich ist! Kriegen Sie auch nicht genug davon? Dann sind Sie in Doesburg oder Hattem genau richtig. Trinken Sie ein Glas Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt in Doesburg (7. Dezember) oder beginnen Sie Ihre Suche nach Weihnachtsgeschenken auf dem Weihnachtsmarkt in Hattem (13. Dezember). Wollen Sie nicht nur essen, trinken und einkaufen? Feiern Sie dann unbedingt Weihnachten in Oud Kampen. Am 21. und 22. Dezember findet hier ein Freiluft-Weihnachtstheaterfestival statt. Auf jeden Fall einen Besuch wert.

Gehen Sie in der Zeit zurück – Dickens Fest

Das Dickens Festijn Deventer findet am Samstag, den 14. und Sonntag, den 15. Dezember zum 29. Mal statt. Während der zweitägigen Veranstaltung erwachen die Figuren aus den bekannten Büchern zum Leben. Von Scrooge bis hin zu Oliver Twist, wirklich álle Figuren finden Sie hier. Nicht nur in Deventer, sondern auch in Hasselt reist man in der Zeit zurück, und zwar bei der W.G. vom Hulst Festival (13. Dezember). Das Festival ist nach einem der ersten Kinderbuchautoren in den Niederlanden benannt und widmet daher eine Ode an dem Kinderbuch und die 1950er Jahre. Möchten Sie lieber Märchen? Besuchen Sie dann unbedingt die Märchenstadt Zutphen (16. Dezember). Die Märchenfiguren sind überall zu finden; Mickey Mouse, Pinocchio, Schneewittchen, und da auch viele Besucher als Märchenfiguren verkleidet sind, werden Sie unbedingt auf Ihre Lieblingsmärchenfigur stoßen!

Wie Sie sehen, mangelt es nicht an literarischer Unterhaltung. Darüber hinaus machen diese Veranstaltungen auch Kinder Spaß.

Bewundern Sie die wunderschönen Eisskulpturen

Wow! So etwas Eindrucksvolles wie das Eisskulpturen-Festival Zwolle vom 14. Dezember 2019 bis 1. März 2020 werden Sie wahrscheinlich nicht mehr sehen. Die weltbesten Eiskünstler schaffen die schönsten Kreationen aus nicht weniger als 275.000 Kilogramm Eis und 275.000 Kilogramm Schnee. Mit Licht, Ton und Projektionen wird alles noch magischer. Leider ist Schlittschuhlaufen hier nicht möglich, aber in einer halben Stunde sind Sie in Harderwijk on Ice. Hier können Sie Ihre eigenen Künste zeigen.

Ein magischer Winter

Weihnachtsmärkte, Eisskulpturen, Märchen- und Buchfiguren. Sie finden alles in den niederländischen Hansestädten. Vergessen wir aber auch nicht die Geschichte dieser Städte. Am 13. und 14. Dezember können Sie in Elburg mehr als 100 Jahre in der Zeit zurückgehen, bis zum Winter 1900 beim Winter in der Festung Elburg. Bewundern Sie die traditionellen Kostüme aus dieser Zeit, fahren Sie mit einem echten Dampfzug, sehen Sie sich die verschiedenen Aufführungen an und genießen Sie vor allem die wundervolle, gemütliche Atmosphäre. Dieses Wochenende gibt es aber noch mehr zu tun. An diesen beiden Tagen findet auch das Harderwijk Wandertheater statt. Ein Führer führt Sie durch die Weihnachtsgeschichte, die in den historischen Straßen und Gassen der Innenstadt von Harderwijk stattfindet. Denken Sie: Ich kenne diese Weihnachtsgeschichte schon? Dann werden Sie sicherlich überrascht sein. Alte, aber auch neue Szenen werden vorbeikommen!

Wie Sie sehen, gibt es im Dezember in den verschiedenen Hansestädten viel zu erleben. Besuchen Sie die Städte also unbedingt: Spaß und Unterhaltung garantiert!

Und viel Mehr Events

Die Hansestädte sind voll von wunderbaren Ereignissen, festivals, Ausstellungen und vieles mehr. Nachfolgend sehen Sie die aktuellen Kalender!

Kalender Events

Übernachten in den Hansestädte

In den Hansestädten in Overijssel und Gelderland ist für jeden Geschmack etwas dabei: Kultur und Geschichte, aber auch trendige Conceptstores und vegetarische Restaurants. Wenn Sie die Hansestädte besuchen, fliegt die Zeit nur so vorbei. Also, wo werden Sie übernachten? Dies sind die besten Orte, um in den Hansestädten zu übernachten.
ÜBERNACHTEN IN DEN HANSESTÄDTEN

#Visithanzesteden