Modische Hansestädte

Frühlingsaktivitäten in den Hansestädten

  • Lesezeit 7 Minuten
  • 7088 x bekeken

Die Bäume tragen wieder neue Blätter, bunte Blumen schmücken die Gärten und die Tage werden langsam wieder länger. Der Frühling ist wieder da! Sie fragen sich, was Sie in dieser schönen Jahreszeit unternehmen können? Hier sind die besten Frühlingsaktivitäten in den Hansestädten.

Aktivitäten im Frühling

Spielzeugmuseum Deventer
Spielzeugmuseum Deventer

Brauchen Sie Inspiration für den [Frühling](article://4060"Aktivitäten in den Frühlingsferien")? In den Hansestädten gibt es viel zu tun! Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch des Spielzeugmuseums in der Hansestadt Deventer. Dieses einzigartige Museum hat nicht weniger als 13.000 Objekte und ist ein echtes Erlebnis für Jung und Alt. Ein weiteres sehenswertes Museum für die ganze Familie ist das Bäckereimuseum Hattem.

Das Schöne am Frühling ist, dass diese Jahreszeit auch sonniges Wetter mit sich bringt. Genießen Sie die ersten Sonnenstrahlen des Jahres. Damit sind die Hansestädte wie geschaffen für den Frühling. Schließlich liegen alle Hansestädte am Wasser! Machen Sie eine Bootstour und entdecken Sie die schöne Umgebung vom Wasser aus. Sie haben kein eigenes Boot? Zum Glück gibt es in den Hansestädten viele verschiedene Reedereien.

Radfahren rund um die Hansestädte Wenn Sie die Umgebung der Hansestädte auf sportliche Weise erkunden möchten, ist eine Radtour sehr zu empfehlen. In den Hansestädten gibt es zahlreiche Fahrradrouten, die sich perfekt für eine Frühlingstour eignen. Schwingen Sie sich mit der ganzen Familie auf Ihr Rad und erkunden Sie die Hansestädte! Für echte Fahrradfans ist die Hanzerondje ein Tipp von uns. Diese Route ist satte 41 Kilometer lang und führt entlang der IJssel von Zwolle nach Kampen.

Sandgeschichten Elburg

Sandgeschichten Elburg ist eines der größten Indoor-Sandprojekte der Welt. Dieser riesige "Sandkasten" enthält etwa 4.000 m3 Sand. Die Sandskulpturen visualisieren die Elburger Kultur der Bibeln und Botter. Sie werden erstaunt sein! Auch die Kinder werden sich hier nicht langweilen. Es gibt eine Schatzsuche entlang aller Kunstwerke und am Ende wartet eine kleine Überraschung auf sie! Sand Stories verfügt auch über ein eigenes Restaurant und einen Souvenirladen.

Die Sandskulpturen Elburg mit einem Besuch der Elburg zu kombinieren ist eine super gute Idee! Das mittelalterliche Stadttor ist der Eingang zu dieser alten und vor allem charmanten Hansestadt. Auch die quadratische Fischerstadt genannt, ist Elburg reich an Frühlingsaktivitäten! Schlendern Sie an den besonderen Sehenswürdigkeiten vorbei, wie den Wällen, Kasematten und einem alten Kloster.

Auch das Museum Elburg und das Museum Sjoel Elburg gehören zu den Besonderheiten der Hansestadt. Die Brasserie Aan de Gracht ist die perfekte Anlaufstelle für ein leckeres Mittag- oder Abendessen. Genießen Sie die schöne Aussicht und vor allem das leckere Essen!

Wochenende zu Ostern

Am Osterwochenende, von Freitag, 29. März, bis Montag, 1. April 2024, gibt es in den Hansestädten viel zu erleben. Von Ostermärkten bis hin zu schönen Spaziergängen ist für jeden etwas dabei! Eine noch bessere Idee ist es, ein Wochenende in den Hansestädten während der Osterzeit zu planen. Ob mit dem Partner, der Familie oder der ganzen Familie: Ein Osterwochenende in den Hansestädten ist auf jeden Fall eine gute Wahl.

Wenn Sie Ostern mit einem kulinarischen Wochenende verbinden möchten, ist die Hansestadt Harderwijk the place to be. Leckeres Essen ist in Harderwijk also kein Fremdwort. Diese Stadt hat Sterne-Status und das finden Sie in den vielen Restaurants hier. Sogar zwei Restaurants in Harderwijk sind mit Michelin-Sternen ausgezeichnet: 't Nonnetje und Basiliek. Das wird ein köstliches Osterwochenende in der Hansestadt!

Ein Wochenende zu Ostern und ein Besuch der kulturellen Hotspots? Auf nach Doesburg! Die Hansestadt hat viele kulturhistorische Schätze zu bieten. Mittelalterliche Straßen prägen hier das Straßenbild und der beliebte Doesburger Senf ist an vielen Stellen in der Hansestadt zu finden. Die historischen und einzigartigen Elemente der Stadt finden sich auch in den Unterkünften wieder. Übernachten Sie zum Beispiel im Stadshotel Doesburg oder Bed en breakfast de Oude Wasserij. Pssst, mögen Sie ein Glas Wein? Die Proeverij de Stadstuin hat eine große Auswahl an Weinen.

Andere lustige Ausflüge zu Ostern

Keine Übernachtung zu Ostern, aber auf der Suche nach einem lustigen Osterausflug in den Hansestädten? Kein Problem! Am Osterwochenende gibt es in verschiedenen Hansestädten meist tolle Ostermärkte zu besuchen. Der Karfreitagsmarkt in Deventer ist einer der ältesten jährlichen Märkte im Osten der Niederlande. Auf dem Markt mit seinen mehr als 350 Ständen finden Sie Antiquitäten, Bücher, Schmuck und die niedlichsten kleinen Gadgets. Ein toller Tag zum Bummeln durch die besten Sachen! Der Jahresmarkt De Heugte in Kampen ist ebenfalls ein beliebter Markt in den Hansestädten während des Osterwochenendes.

Stadtspaziergang Deventer Ein Spaziergang ist auch immer ein schöner Osterausflug. Raus in die Natur und den Frühling genießen - herrlich! Wählen Sie einen der vielen Stadtspaziergänge durch die Hansestädte oder entdecken Sie die Umgebung einer der Hansestädte. Unsere Empfehlungen sind der Bedevaartspad in Hasselt, die Herman Brood Wanderroute in Zwolle und die Wanderroute Leestensche Broekpad in Zutphen.

The Great Escape
The Great Escape

Flucht-Spiel

Was gibt es Schöneres als einen Spaziergang mit der Sonne im Gesicht? Vor allem, wenn dies mit einem Spiel kombiniert werden kann. In Zwolle kannst du bei The Great Escape ein Escapegame im Freien spielen. Bei fünf verschiedenen Themenspielen ist für jeden das Richtige dabei! Ziehen Sie also Ihre Wanderschuhe an und geben Sie sich dem Dach, dem Künstler, dem letzten Protest, dem Pagen oder dem Untergrund hin!

Entdeckungsfestival
Entdeckungsfestival

Kreative Ausflüge im Frühling

Der Frühling ist die Jahreszeit, in der man etwas tun sollte, was man noch nie getan hat! In der Hansestadt Harderwijk können Sie dies am 13. April tun. Dieses Festival für Jung und Alt steht unter dem Motto "go crazy, you'll be normal enough" und ist der Ort der Wahl, an dem jeder über Technik und Technologie staunen kann. Außerdem gibt es zahlreiche Food Trucks und Theater, wo man sich überraschen lassen kann.

Dudok Music Days
Dudok Music Days

Kreativ geht es auch in der Hansestadt Kampen zu, vor allem im Mai, wenn die Stadt vom 16. bis 19. Mai ganz im Zeichen der Musik steht! Während der Dudok-Musiktage verwandelt sich die Hansestadt in ein musikalisches Wohnzimmer. Hier können Sie alle Arten von Konzerten, Spaziergängen und sogar Yogakurse mit Live-Musik genießen! Die Organisation dieses kulturellen Ereignisses ist dem Dudok Quartett Amsterdam zu verdanken, einem der besten Streichquartette der Niederlande. Lieben Sie Musik? Dann lassen Sie sich das nicht entgehen!

Märkte

Schlendern Sie gerne durch die Straßen der Hansestädte? Dann sind diese Märkte auf jeden Fall einen Besuch wert!

Am 28. April findet in Zutphen ein "selten schöner" Markt statt. Hier kommen lokale und regionale Künstler zusammen, um Produkte und Kunstformen zu zeigen und zu verkaufen! Außerdem gibt es zahlreiche Stände mit leckeren Speisen und Getränken, an denen Sie die leckersten Bio-Produkte probieren können. Lecker und besonders!

In Elburg findet am 20. Mai ein kostenloser Pfingstmarkt statt, der einen Besuch wert ist! Neben den verschiedenen Ständen mit allerlei Schnickschnack gibt es auch Live-Musik und die Terrassen laden zu einem kleinen Imbiss und einem Getränk ein. Eine Schande, das zu verpassen!

Kurzum, in den Hansestädten gibt es diesen Frühling viel zu erleben! Wohin möchten Sie gehen? Lassen Sie es uns auf den sozialen Medien wissen: @VisitHanzesteden & #Hanzesteden