24 Stunden in ...

Zutphen: Höfe & Türme

  • Lesezeit 1 Minuten
  • 1512 x bekeken

Zutphen war bereits im Mittelalter als eigenwillige Hansestadt bekannt. Diese Stadt ist immer noch die erste Adresse, wenn es um Originalität geht. Im historischen Zentrum finden Sie neben den vielen Türmen ein besonderes und einzigartiges Angebot an Geschäften. Entdecken Sie, wie Ihr Tag in Zutphen aussehen könnte.

10:00

Frühstück im Grand café Picknick

Wählen Sie aus einem breiten Angebot an Gerichten aus der niederländischen Küche und lassen Sie sich verwöhnen. Sie sind bekannt für ihre abwechslungsreichen, überraschenden und frischen Gerichte. Genießen Sie die frischen Smoothies, die überraschenden Kaffees oder das köstliche Gebäck. Lassen Sie sich im Grand Café Picknick von der Vielfalt der Backwaren, den frischen Zutaten und dem freundlichen Service verwöhnen. Genießen Sie Ihr Frühstück im Grand café Picknick.

11:00

Kulturtipp: Älteste Bibliothek, die Librije

De Librije ist ein Lesesaal aus dem Jahr 1564, gegründet von zwei Kirchenmeistern der Walburgiskirche in Zutphen, Conrad Slindewater und Herman Berner. Der Lesesaal war für die ganze Stadt, das Kapitel und die Kirche bestimmt und verfügte über eine sehr vielfältige Auswahl an Büchern. Da regelmäßig Bücher verschwanden, beschloss man bald, die Bücher aneinander zu ketten, woraus eine "Kettenbibliothek" entstand. Neugierig, wie es innen aussieht? Für nur 8 € können Sie einen Blick in die Kirche werfen und die Bibliothek besichtigen.

12:30

Mittagessen im Lunchroom de France

Bei Lunchroom De France genießen Sie ausgezeichnete Qualität und Quantität. Aber auch die Gastfreundschaft ist für sie von großer Bedeutung. Sie sorgen dafür, dass Sie sich wohlfühlen, und werden sich mit ihrem Team darum kümmern.

14:00

Flüstern von Zutphen

Von Anfang April bis Ende Oktober können Sie mit den Flüsterbooten eine schöne Fahrt durch die Gewässer von Zutphen genießen.

16:00

Lassen Sie sich mit köstlichen Pralinen verwöhnen

Sobald Sie das Bonbonatelier Janson betreten, können Sie den Duft von Schokolade riechen und die Atmosphäre von Anton Pieck schmecken. Genießen Sie eine Tasse Kaffee, natürlich mit einem Bonbon, während in der "offenen Küche" Ihre Bestellung auf traditionelle Weise zubereitet wird.

18:00

Essen im IJssel-Pavillon

Das Restaurant het IJsselpaviljoen befindet sich in der Hansestadt Zutphen. Das am Stadtrand gelegene Restaurant bietet einen Blick auf die IJssel und ihre Auen und überblickt die historische Oude IJsselbrug.

22:00

Beenden Sie Ihren Tag im Broederenklooster Hotel Zutphen

Wachen Sie erfrischt in einem der Zimmer des Broederenklooster Hotel Zutphen auf. Wachen Sie mit Blick auf den Klostergarten auf und lassen Sie sich dann von den Frühstücksköchen mit einem köstlichen und reichhaltigen Frühstück überraschen.