24 Stunden in ...

Hasselt: Mittelalterlich & leise

  • Lesezeit 1 Minuten
  • 1299 x bekeken

Entlang des Zwarte Water liegt die schöne Hansestadt Hasselt, die mit ihren schönen Grachten auch Klein-Amsterdam genannt wird.

Samstag

10:00

Frühstück in der Linde

Bei de Linde können Sie auf der Terrasse am Kanal oder im Haus frühstücken.

11:00

Entdecken Sie die Kalköfen

Die Kalköfen
Die Kalköfen

Von der Linde aus kann man direkt zu den Kalköfen laufen: In der Nähe des Zentrums der Festungsstadt Hasselt liegt das Kalkbrennereigebiet mit seinen beiden Kalköfen und dem Lehrhaus. Jahrelang waren Kalköfen ein wichtiger Wirtschaftszweig in der Hansestadt. Um seine reiche Geschichte nicht zu verlieren, wurde der Kalkofenkomplex restauriert und ist seit 1995 für die Öffentlichkeit zugänglich.

13:00

Mittagessen im Café de Zon

Das Café de Zon befindet sich an einem einzigartigen Ort und ist ein Treffpunkt für Jung und Alt. De Zon ist ein Erlebnis. Dieses Gefühl möchten wir mit unserem breiten Angebot an Getränken, Snacks, leckeren Sandwiches und vielem mehr noch verstärken!

15:00

Holen Sie sich die leckersten Süßigkeiten bei hSuikerhoekje

't Suikerhoekje
't Suikerhoekje

Sind Sie auf der Suche nach leckeren Schaufel-Süßigkeiten für sich selbst oder zum Verschenken, nach einem Becher voller Leckereien oder nach nostalgischen alt-holländischen Süßigkeiten? Sie finden es in 't Suikerhoekje.

17:30

Essen gehen im Onder de Luifel

Wunderschön gelegen im alten historischen Stadtzentrum am Fuße des Hasselter Kirchturms und mit einer charakteristischen Terrasse mit herrlichem Blick auf das Zwartewater 'Onder de Luifel'.

20:00

Schlafen im B&B Borghoeve

B&B Borghoeve
B&B Borghoeve

Wir bieten Ihnen Privatsphäre, gesunde Landluft und einen gut gefüllten Kühlschrank für das Frühstück am Samstag- und Sonntagmorgen. Kurzum, der ideale Ort, um sich völlig zu entspannen und all das zu genießen, was diese schöne ländliche Umgebung zu bieten hat.