Die 4 schönsten Wanderrouten in Hasselt

Hasselt zählt mehr als 70 nationale Denkmäler und hat seit 1982 ein geschütztes Stadtbild. Darüber hinaus verfügt Hasselt über eine reiche Geschichte als Hansestadt, Festungsstadt und Wallfahrtsort. Genügend Gründe, eine Stadtwanderung zu unternehmen und Hasselt auf eine andere Weise zu entdecken. Auch die Umgebung dieser Stadt ist sehr lohnenswert. Welche Wanderrouten sollten Sie unbedingt erkunden?

Hansestadtwanderung Hasselt

Wandern in Hasselt bedeutet Geschichte an jeder Straßenecke. Auf Ihrem Weg durch die belebten Straßen und entlang der stimmungsvollen Grachten erzählt Ihnen der Stadtführer interessante Geschichten aus der fernen und näheren Vergangenheit. Die Stadtwanderung dauert ungefähr eine Stunde und bringt Sie zu allen Höhepunkten dieser Hansestadt.

Rund um die Bastion

Die Wanderung rund um die Bastion nimmt Sie ebenfalls mit in die Vergangenheit, und zwar speziell in die Vergangenheit als Festungsstadt. Gehen Sie auf Erkundungstour entlang der Befestigungsanlagen und erfahren Sie mehr über die Geschichte des letzten Stadttors von Hasselt, der größten Sammlung von Hakenbüchsen der Niederlande sowie der Belagerung durch die Nachbarstädte Zwolle und Kampen. Diese Wanderung dauert etwa zwei Stunden.

Die Strecke Kampen-Hasselt

Viel frische Luft, zu Fuß über die gewundenen Deiche sowie endlose Aussichten über das älteste Poldergebiet der Niederlande. Das IJsseldelta bietet eine überaus vielfältige Landschaft, Fauna und Flora. Die Wanderroute Kampen-Hasselt schließt natürlich auch einen Besuch der Hansestädte Kampen und Hasselt mit ein, wo es vor allem kulturgeschichtlich viel zu sehen gibt.

Pilgerweg Uithuizen-Hasselt

Diese Wanderroute ist ganze 208 Kilometer lang und eine einzigartige Pilgertour von Uithuizen nach Hasselt mit Verbindung zum Jakobsweg nach Santiago de Compostela. Das Jakobsdenkmal vor der Kirche in Uithuizen bildet den Ausgangspunkt dieses jahrhundertealten Weges in die Stadt Hasselt in Overijssel. Die Verkaufsstellen für den Routenführer finden Sie auf der Website des Jakobsweges. Sie können diese Wanderroute natürlich in Etappen wandern, aber auch wunderbar auf einem der Fünf-Sterne-Campingplätze in Overijssel übernachten. Oder Sie verbringen die Nacht auf ganz besondere Weise, etwa in einem Sternenkubus, einem kleinen Holzhäuschen mit Blick auf den Sternenhimmel.

Weitere Hansestädte in der Region besuchen?

Nicht nur Hasselt lohnt einen Besuch. Auch Hansestädte wie Kampen und Deventer bieten eine reiche Geschichte und wunderschöne Umgebung. Besuchen Sie auch diese Städte und übernachten Sie im schönen Overijssel!