Typ
Fietsen
Entfernung
40,3 km
Dauer
2:41

Genießen Sie den Panoramablick, überqueren Sie das Zwarte Water mit der Fähre bei Genemuiden und radeln Sie direkt durch die schönen Naturgebiete Weerribben-Wieden und De Olde Maten bei Zwartsluis.

Ausgangspunkt

Starten Sie die Route in der Hansestadt Hasselt an der Anschlussstelle 38 und folgen Sie dann den Fahrradknotenpunkten.

  • Oude Stadhuis

    Spätgotischer Bau

    Das Alte Rathaus von 1550 ist eines der ältesten und am besten erhaltenen Rathäuser der Niederlande. Das ehemalige Verwaltungszentrum beherbergt heute den Historischen Verein und die Touristeninformation. Im Gebäude ist eine Sammlung historischer Objekte ausgestellt.

  • Zwartewaterbrug

    Brücke

    Wenn Sie von Zwolle nach Zwartsluis fahren, passieren Sie die Zwartewaterbrücke bei Hasselt. Der Bau hat viel Überwindung gekostet. In der Hansezeit wurden die Pläne für eine Brücke durch den Handelskonkurrenten Zwolle blockiert. Im Jahr 1828 wurde die erste Brücke gebaut, die 1896 ersetzt wurde.

  • Knotenpunkt 37

  • Knotenpunkt 36

  • Mastenbroekerpolder

    Mastenbroekerpolder

    Der Mastenbroekerpolder ist einer der ältesten Polder der Niederlande. Heutzutage gilt sie als historisches Denkmal von nationaler Bedeutung. Die Urbarmachung des Mastenbroeker Polders begann im Jahr 1364. Aber der Vorlauf dazu begann schon viel früher.

  • Knotenpunkt 27

  • Knotenpunkt 83

  • Knotenpunkt 80

  • Knotenpunkt 81

  • Knotenpunkt 82

  • Knotenpunkt 84

  • Knotenpunkt 93

  • De Arembergersluis

    Schleuse

    Diese Schleuse ist die Verbindung zwischen dem Zwarte Water und der Arembergergracht. Dieser Kanal war hauptsächlich für Entwässerungszwecke gedacht. Zu Beginn des 17. Jahrhunderts wurde die Schleuse durch einen Sturm zerstört. Im Jahr 1616 wurde beschlossen, an gleicher Stelle eine neue zu bauen.

  • Zwartsluis

    Zwartsluis

    Der Hafen von Zwartsluis wurde erstmals 1398 erwähnt. Zwartsluis war ein Transithafen für Torf aus Drenthe nach Holland. Heutzutage wird der Hafen hauptsächlich von Freizeitnutzern genutzt und es gibt Arbeitsplätze im Schiffbau.

  • Knotenpunkt 30

  • Knotenpunkt 39

  • Knotenpunkt 33

  • Knotenpunkt 31

  • Knotenpunkt 38