Doesburg

Stadt
Doesburg

Viele von ihnen kehren mit einem Glas traditionell zubereitetem Senf nach Hause zurück. Aber natürlich hat die Stadt noch viel mehr zu bieten. Allein die Tatsache, dass man sich stolz als "Drei-Länder-Punkt" bezeichnet, gibt etwas von der schönen Lage der Stadt und ihrer Peripherie. Doesburg liegt zentral am Rande der Achterhoek, der Veluwe und der Liemers: ein großartiger Ort für Wanderungen und Radtouren.

Doesburg erhielt die Stadtrechte sechzig Jahre früher als Amsterdam, genauer gesagt 1237. Verkehrsgünstig am Zusammenfluss von IJssel und Oude IJssel gelegen, wuchs die Stadt zu einer befestigten Siedlung mit vier robusten, stabilen Stadttoren heran. Es handelte sich um das Veer- oder Salztor, den Koepoort, den Meipoort und den Ooipoort. Bereits im 13. Jahrhundert hatte sich Doesburg zu einem wichtigen Verwaltungszentrum eines großen Gebietes entwickelt, das bis zur deutschen Stadt Emmerich reichte.

Kontaktinformation

Doesburg