Entdecken Sie mit Rad und Schiff die Hansestädte der Niederlande

Mit Boat Bike Tours reisen Sie mit Rad und Schiff durch das flache Flusstal des Rheins. Genießen Sie eine Natur voller Wald- und Heidegebiete und entdecken Sie die einladenden Hansestädte Doesburg, Zutphen, Deventer, Zwolle und Kampen.

Rad und Schiff Niederlande:

Hanse Highlights | De Nassau

Diese Tour führt Sie durch eine Region, die aus gutem Grund zu den beliebtesten unter den niederländischen Radfahrern gilt. Hier genießen Sie täglich mit Rad und Schiff das flache Flusstal des Rheins und entdecken dabei bezaubernde historische Städte, wunderschöne Wasserlandschaften und vielfältige Naturlandschaften. Dabei kehren Sie jeden Abend zu Ihrem schwimmenden Hotel, der ‚De Nassau‘ zurück, das Sie bereits in einem der malerischen Häfen entlang der Route erwartet.

Preise & Informationen

Die Nassau bietet bis zu 60 Gästen eine schöne Unterkunft und besitzt allen Komfort, den man von zu Hause gewöhnt ist. Sie radeln im eigenen Tempo durch das alte Hansegebiet, während Ihr erfahrener Reiseleiter jederzeit bei Fragen, Problemen oder Notfällen über das Handy erreichbar ist. *

Radeln Sie entlang einer ehemals wichtigen Handelsstraße der Hanse

Das Gebiet, das Sie durchqueren werden, wurde über Jahrtausende durch den wechselnden Lauf zahlloser Flüsse und Wasserwege geformt - und sicher auch durch den schwankenden Reichtum seiner Bewohner! Im Mittelalter erlebte es seine Blütezeit, als die Flüsse Rhein und IJssel zu den wichtigsten Handelsrouten Europas zählten und viele Städte entlang dieser belebten Flussufer Mitglieder der Hanse waren. Diese Konföderation schützte die wirtschaftlichen Interessen ihrer Mitglieder in weiten Teilen der Niederlande, Deutschlands und Nordeuropas. Der Reichtum jener Jahre ist auch heute noch überall auf dieser Route in seiner opulenten Architektur sichtbar. Foto: Rob van der Laan

Durch die landschaftliche Schönheit des Rheintals

Ihre Reise beginnt im faszinierenden Amsterdam, der Heimat des einzigartigen, zum UNESCO Weltkulturerbe gehörenden Kanalrings, der von der Altstadt aus durchfahren werden kann. Von dort aus geht es mit Rad und Schiff zu den vielen reizvollen und gemütlichen Hansestädten wie Arnheim, Deventer, Zutphen, Kampen, Harderwijk und Elburg.

Lassen Sie sich von der natürlichen Schönheit des Rheintals und dem schönen Nebenfluss IJssel verzaubern. Weitere Highlights entlang des Weges sind die Landschaften der sogenannten “Grenzseen“. Diese traumhaften Gewässer liegen zwischen dem “alten” Festland mit seinen vielen wunderschönen Hafenstädten und dem “neuen” zurückgewonnenen Land der Provinz Flevoland, das sich einst auf dem Meeresgrund befand und heute Ihr Radweg ist.

IJsseltal

Das flache Gelände im 125 km langen IJsseltal eignet sich perfekt für alle, die gerne gemütlich auf einer Vielzahl gewundener Wege durch viele typisch niederländische Landschaften und deren reiche Geschichte radeln und reisen möchten.

Neu für 2019

Neu für 2019: eine geführte Option auf der De Nassau.

An einigen Abreiseterminen können Sie eine vollständig geführte Option für dieses Hanse- Abenteuer buchen. Dabei radeln Sie mit dem Reiseleiter in einer kleinen Gruppe von max. 20 Gästen.

Falls Sie an einem dieser Termine bereits eine halb geführte Reise gebucht haben, besteht die Möglichkeit, eine komplett geführte Tour dazu zu buchen (begrenzte Verfügbarkeit).

Diese Termine sind: 11. Mai, 1. Juni, 7. und 21. September. Der Aufpreis für die komplett geführte Tour beträgt 125 € pro Person.

.* Die Hanse-Tour ist eine halb geführte Tour. Täglich erfolgt eine Besprechung mit dem Reiseleiter, deren Route Sie am nächsten Tag selbständig abradeln. An bestimmten Terminen besteht die Möglichkeit, eine geführte Tour zu buchen.

Mehr Info oder Reservieren

#Visithanzesteden