Veranstaltung

Hattemse Kunstmaand

Wann
01 - 29 Mai
Stadt
Hattem

Kunstroute mit über 100 Kunstwerken, Skulpturengärten & offenen Ateliers

Hattem wird zu einer großen Kunstgalerie

Mit über 100 Kunstwerken im Stadtzentrum gibt es in Hattem viel zu bewundern. Ein Stadtspaziergang führt die Besucher entlang von Kunstwerken in Schaufenstern, überraschenden Skulpturengärten und offenen Ateliers. Vom 1. Mai bis 29. Mai können Sie verschiedene Gemälde, Keramik, Schmuck, Textilkunst, Fotografie, Skulpturen, Glaskunst und grafische Zeichnungen bewundern. Auch die Kleinsten machen mit! Machen Sie mit bei der Happy Art Stones-Jagd und wer weiß, vielleicht finden Sie ja einen Tauschstein für ein Gratis-Eis. Werfen Sie einen Blick auf die Karte oben, damit Sie eine schöne Route planen können.

Wann

1 Mai - 29 Mai 2021
  • Jeden Montag: - Uhr
  • Jeden Dienstag: - Uhr
  • Jeden Mittwoch: - Uhr
  • Jeden Donnerstag: - Uhr
  • Jeden Freitag: - Uhr
  • Jeden Samstag: - Uhr
  • Jeden Sonntag: - Uhr

Ort

Hattemse Kunstmaand

  • Adresse Binnenstad
    Hattem

Fotografie-Ausstellung

Von malerischen Gassen und historischen Gebäuden bis zum Panoramablick über die IJssel. Hattem liefert wunderschöne Bilder. Hattem ist nicht nur eine Inspirationsquelle für viele Maler, sondern die fotogene Stadt wird auch mit der Kamera festgehalten. Kommen Sie zur Fotoausstellung in die Kerkhofstraat 2 und entdecken Sie es selbst.

Skulptur Gärten

Speziell für den Kunstmonat können ab Anfang Mai neue Skulpturen im städtischen Skulpturengarten an der Ecke Kleine Gracht und Geldersedijk bewundert werden. In der Kerkstraat 13 gibt es eine Indoor-Skulpturenausstellung mit nicht weniger als 15 Skulpturen zu sehen.

Kunst im Garten Ausstellung

Vom 19. bis 26. Mai ergänzt die Kunstgilde Hattem die Route mit Fensterausstellungen in den Häusern der Anwohner am Eijerdijk, Randweg und Pannekoekenkamp. Einige Werke hängen an einem Fenster, einem Balkon oder in einem Baum an der Strecke. Andere können im Garten eines Hauses bewundert werden. Alle vierzehn Mitglieder der Gilde stellen bei dieser Wanderausstellung ihre Arbeiten aus.

Wand-Gedichte

In einer spannenden Gasse neben dem Restaurant De Ridderhof und auf dem Molenbelt können Sie live gemalte Wandgedichte bewundern. Anne Will Barneveld & Roos Warnders malen freitags und samstags und verraten Ihnen gerne, welche neuen Gedichte während des Kunstmonats an neuen Wänden angebracht werden.

Offene Ateliers

Neugierig auf den Künstler hinter dem Kunstwerk im Fenster? An den Samstagen im Mai sind einige Künstler aus Hattem in ihren Ateliers am Werk und gewähren einen Blick hinter die Kulissen. Noch bevor Sie unter dem Dijkpoort von Hattem spazieren gehen, werden Sie von einer Ausstellung im Atelier des Voermankoepel überrascht. Fast jeden Tag sind die Künstler Roeli Rumscheidt und Inge in 't Hout am Werk und Sie können gerne vorbeikommen und einen Blick darauf werfen. Edith de Jong hat ein Atelier im zweiten Stock des Dijkpoort, das noch nicht für Besuche geöffnet ist. Auf der Stadtseite hängt ein echter Hingucker aus dem Fenster: ein 185x80cm großes Kunstbanner, das schon von weitem bewundert werden kann. Ein Studio finden Sie auch in der Adelaarshoek 5a und in der Kruisstraat 3. Die Bildhauergilde stellt in der Ridderstraat 8 mit über 45 Werken aus, von denen die meisten auch zum Verkauf angeboten werden. Jeden Mittwoch- und Samstagnachmittag zwischen 14.00 und 17.00 Uhr können Sie live erleben, wie aus großen Steinblöcken die schönsten Werke entstehen. Schauen Sie auch bei Angelart Kunst&Zo vorbei. Angela erzählt Ihnen gerne über ihre Aquarelltechniken und Kursangebote. Neben ihren eigenen Werken, Kunstdrucken und Karten können Sie auch die Urbex-Fotowerke von Erik Borst, Keramiken von Harmke Zwep und grafische Zeichnungen von Lia Nauta bewundern. Folgen Sie ab hier den roten Schuhen, um alle Kunstwerke im Museum Kwartier zu sehen, darunter auch die Arbeiten der Hutmacherin Grietje Verwoerd.

Gehen Sie auf Entdeckungsreise durch Hattem und kommen Sie und genießen Sie die Kunst!

(Alternative Coronaproof-Auslegung - 28. Mai 2022 wieder als Kunstfest mit vielen Aktivitäten)