Veranstaltung

Dickens-Festival in Deventer 2024

Wann
12 - 14. Dez 2024
Stadt
Deventer

Charles Dickens' englische Stadt aus dem 19. Jahrhundert erwacht am Samstag, den 14. und Sonntag, den 15. Dezember 2024 in Deventer zum 31. Über 950 Figuren aus den berühmten Büchern des englischen Schriftstellers werden im historischen Bergkwartier zum Leben erweckt: von Scrooge bis Oliver Twist, von Mr. Pickwick bis zu den Christmas Carol Singers, von Waisenkindern bis zu Büroangestellten.

Alte Figuren, neue Gesichter
Nach mehr als 25 treuen Jahren hat die bisherige Königin (Bep Spa) ihren Posten geräumt. Eine neue Königin (Sandra Nieland) hat den Thron bestiegen. Sie wird dem Volk sowohl von ihrer Residenz als auch von der renovierten Kutsche aus pflichtbewusst und mit ebenso viel Charme zuwinken. Ein Personenwechsel findet auch bei demjenigen statt, dem alles zu hektisch ist und der auch wenig Lust auf das kommende Weihnachtsfest hat, Ebenezer Scrooge. Er (Loek van Voorst) ist praktisch seit dem Beginn des Dickens-Festivals in Deventer dabei. Ein neuer Mensch (Wessel Lindeboom), aber seine Figur in einer alten Jacke.

Zum ersten Mal in der Geschichte des Dickens-Festivals kommt Charles Dickens nach Deventer. Er spaziert in der Nähe der Bergkerk-Kirche oder in der Nähe von Königin Victoria herum, schließlich war sie ein großer Fan von ihm.

Wann

-
-
-

Ort

Bergkwartier Deventer

Zugang und Warteschlange
Das Dickens-Festival findet an beiden Tagen von 11 bis 17 Uhr statt und wird jährlich von über 125.000 Besuchern besucht. Der Eintritt ist frei. Allerdings sollte eine Wartezeit am Eingang einkalkuliert werden, die bis zu 1,5 Stunden betragen kann. Der Zugang ist nur über die Keizerstraat in der Nähe der Schouwburg möglich. Von hier aus werden die Besucher zum Eingang (t.h.v. Walstraat) geleitet.

Das Bergkwartier befindet sich im Zentrum von Deventer. Die Feierlichkeiten finden in der Walstraat, Golstraat, Damstraat, Bergkerkplein, Roggestraat, Bergstraat, Kerksteeg, Bergschild und Menstraat statt. Der Duft von Punsch und gerösteten Kastanien, haushohe Weihnachtsbäume und schön restaurierte Gebäude bilden die stimmungsvolle Kulisse.

Viel Theater und Musik
Anständige Herren auf großen Fahrrädern bahnen sich ihren Weg durch die engen Gassen, Weihnachtsliedersänger gehen von Tür zu Tür und Büroangestellte eilen voran. Landstreicher betteln, Gauner stehlen, Kinder singen und Kunsthandwerker führen ihr Handwerk vor. Gepflegte Damen und Herren in Zylinderhüten schlendern durch die Straßen und verbeugen sich tief, wenn Königin Victoria in ihrer Sänfte vorbeifährt.

Das Dickens-Festival ist jedes Jahr ein großer Erfolg und gehört zu den imageprägenden Veranstaltungen der Provinz Overijssel. Das Dickens-Festival in Deventer zeichnet sich durch die zahlreichen Auftritte von Schauspielern und Darstellern, von jung bis alt, Chören, Sängern und Musikern sowie durch die Teilnahme von Bewohnern und Unternehmern aus dem Bergviertel aus. Sie treffen die Schauspieler und Statisten hauptsächlich auf der Straße, aber auch hinter Fenstern oder manchmal hoch oben auf einem Dach. All dies macht das Festival zu einem großen "lebendigen Theater im Freien".

Außerdem findet an beiden Tagen das beliebte 'Sing Along' in der Bergkerk statt, wo alle Teilnehmer von 17.30 bis 17.45 Uhr zusammenkommen und auch die Besucher den Tag singend ausklingen lassen können.

Dickens Walk
Zusätzlich zum Dickens-Festival ist vom 6. bis 30. Dezember wieder die Audiotour "Dickens Walk" bei einem Spaziergang zu hören. Erleben Sie die Bücher von Charles Dickens auf eigene Faust mit einer Audio-Tour. Anhand von nicht weniger als 18 Szenen, die in malerischen Fotos dargestellt sind, werden die Zuhörer durch eine Auswahl von Charles Dickens' Büchern im stimmungsvollen Bergkwartier geführt. Die Audiotour wurde in Zusammenarbeit mit vielen Akteuren rund um das Dickens-Festival entwickelt, wie dem Theaterschiff, Volksonderwijs, LaTalenTia und dem Fotografen Charles Niël. Bitte beachten Sie: Während des Dickens-Festivals am 16. und 17. Dezember steht die Audio-Tour wegen des großen Andrangs nicht zur Verfügung.

Deventer Weihnachtsstadt
Das beleuchtete Stadtzentrum ist mit seinem Lichterzauber ein Erlebnis für sich. Am Donnerstagabend, dem 14. Dezember, findet in der Walstraat und der Golstraat bis 21:00 Uhr der Lichtjes Koopavond (Lichter-Shopping-Abend) statt. Darüber hinaus steht Deventer während und rund um das Dickens-Festival mit vielen weiteren Aktivitäten ganz im Zeichen von Weihnachten. Dazu gehören die Lichterroute, ein interaktives Krippenspiel, Weihnachtskonzerte, der Weihnachtsmarkt in der Grote oder Lebuinuskerk und (Weihnachts-)Märkte auf dem Brink und dem Grote Kerkhof.

Öffentliche Verkehrsmittel und Parken Deventer ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Vom NS- und Busbahnhof Deventer sind es nur 3 Minuten zu Fuß ins Stadtzentrum. Das Dickens Festival beginnt bereits am NS-Bahnhof. Die Besucher des Festes werden von Christmas Carol Singers und Dickens-Darstellern aus Charles Dickens' berühmten Büchern begrüßt. Planen Sie Ihre Reise im Voraus über den NS-Reiseplaner oder über www.ns.nl oder Tel. 0900-9292.

Speziell für das Dickens-Festival wurde ein Shuttle-Service eingerichtet. Wenn Sie mit dem Auto von der Autobahn A1 kommen, folgen Sie der Beschilderung zu einem zusätzlichen Parkplatz, der auch einen Bustransport ins Stadtzentrum bietet. Die Shuttlebusse verkehren am 16. und 17. Dezember von 8.30-18.30 Uhr (16 € pro Auto).

Zusätzliche Behindertenparkplätze befinden sich am Pothoofd. In der Innenstadt von Deventer können Sie unter anderem in der Centrumgarage parken (Op de Keizer 1, hinter dem HEMA, 24 Stunden am Tag geöffnet). Für weitere Parkplätze rund um das Zentrum: folgen Sie der Parkroute. Kostenlose Parkplätze finden Sie auf dem Saxion-Parkplatz, Berkelweg 1.

Fahrräder können kostenlos und bewacht am NS-Bahnhof und auf dem Fahrradparkplatz Op de Keizer (hinter dem HEMA) abgestellt werden, der von 8.45 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet ist. Außerdem können Fahrräder unbewacht an der Lamme van Dieseplein, der Gedempte Gracht und an der Leeuwenbrug abgestellt werden.

Organisation
Das Dickens-Festival wird von Events DEVENTer in Zusammenarbeit mit Unternehmern und Bewohnern des Bergkwartier-Viertels, insbesondere der Familie Strik, organisiert. Ermöglicht wird das Festival durch die Gemeinde Deventer, die Provinz Overijssel, die Niederländische Eisenbahn, den Hauptsponsor NV Bergkwartier und alle Sponsoren von Deventer Evenementenstad.

Mehr Informationen: www.dickensfestijn.nl

Foto: Sander Korvemaker und Jaap Schuurman