Stolze Einwohner

Die Hanse von Rik

  • Lesezeit 3 Minuten
  • 218 x bekeken

Rik Sneller, 52, lebt seit 50 Jahren in Hattem und ist in der Hansestadt geboren und aufgewachsen. Zusammen mit seiner Frau und seinen Kindern lebt Rik in der Nähe des Zentrums von Hattem und genießt die schöne Hansestadt. Sind Sie neugierig auf die Tipps dieses stolzen Einwohners? Dann lesen Sie weiter.

Rik lebt seit 50 Jahren in Hattem. Er spricht mit Stolz über seine Stadt. Wir haben ihn gefragt, was er an einem Spaziergang durch Hattem so schätzt. Die alten Häuser mit ihren kleinen Giebeln, natürlich. Die Geschichte von Hattem ist immer noch sehr lebendig. Die Skyline von Hattem zu sehen, wenn man außerhalb der Stadt spazieren geht, ist auch super cool.

Hattem](https://www.touristserver.nl/img/209984-1649075609/C200X200/ge.jpg) Rik findet, dass Hattem eine nette kleine Stadt ist, in der man das meiste finden kann, was man braucht. Der Standort in den Niederlanden ist eigentlich perfekt. Sie befinden sich an der Kreuzung zweier Autobahnen, die sowohl nach Norden als auch nach Süden und Westen verlaufen. Wenn Rik Hattem in wenigen Worten beschreiben soll, erwähnt er Folgendes: Eine historische, befestigte und hanseatische Stadt", und wir nehmen es ihm nicht übel!

Wir haben nach dem ultimativen Tipp für den Sommer und dem ultimativen Tipp für den Winter gefragt. Rik hat schnell geantwortet. Im Winter gibt es natürlich die Museen: das Bäckereimuseum, das Anton Pieck Museum und das Voerman Museum, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind! Er erzählte uns auch von der Landschaft von Hattem im Winter. Wenn man wirklich eine schöne Winterlandschaft hat, ist es schön, einen Spaziergang um Hattem zu machen. Von Zeit zu Zeit kann man Hattem von weitem sehen, was ein wirklich malerisches Bild ergibt". Rik hat auch ein schönes Bild vom malerischen Hattem im Winter gemacht. Rik Sneller](https://www.touristserver.nl/img/218461-1653474944/C680X310/winter+hattem.jpg)

Terrasse in Hattem](https://www.touristserver.nl/img/209985-1649075661/C200X200/terras.jpg) Riks ultimativer Tipp für den Sommer ist ein Stadtspaziergang. In der Hansestadt Hattem gibt es überraschend viel zu sehen und zu entdecken. Es macht Spaß, die Geschichten hinter den Gebäuden zu hören. An einigen Stellen sind auch ANWB-Schilder angebracht, die Auskunft geben. Rik erzählt uns auch, dass Hattem sehr gut zum Sitzen auf einer Terrasse geeignet ist. Wir haben einen schönen Marktplatz mit einer großen Terrasse. Wenn Sie den Trubel nicht mögen, können Sie auch auf der Terrasse an der Windmühle sitzen. Es ist auch ein schöner Ort.

Auch das Radfahren ist in der Gegend sehr schön. Sie befinden sich in der Nähe der Veluwe. Im Sommer fahre ich gerne mit dem Fahrrad, aber das ist oft ein bisschen weiter als nur Hattem. Ich gehe auch viel in und um Hattem mit meiner Frau spazieren. Dies ist natürlich sowohl im Sommer als auch im Winter möglich. In der Hansestadt Hattem gibt es sowohl im Sommer als auch im Winter viel zu erleben!