Tagesausflug

Hier müssen Sie in Kampen sein

  • Lesezeit 4 Minuten
  • 457 x bekeken

Willkommen in Kampen! Wir können uns in Kampen ein wenig mehr Raum geben und das Coronavirus unter Kontrolle halten. Hurra! Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über alle möglichen lustigen Dinge, die Sie in dieser Hansestadt "in angemessenem Abstand" unternehmen können. Viel Spaß in dieser herzlichen Hansestadt!

  1. 11

    Varen met de Veerman van Kampen

    Genießen Sie an Bord der Veerman van Kampen und entdecken Sie Kampen und seine Umgebung vom Wasser aus. Fast täglich gibt es schöne Ausflüge zu buchen, darunter die Sonnenuntergangskreuzfahrt, das Rondje Kattegat oder die Flusskreuzfahrt. Es gibt reichlich Platz an Bord, und es wird für einen Imbiss und ein Getränk gesorgt!

  2. 10

    Besuchen Sie ein Museum

    Das Stedelijk Museum und das Ikonenmuseum sind wiedereröffnet worden. Die Türen sind freitags und samstags weit geöffnet. Das Stedelijk Museum hat auch sonntags von 13:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Wollen Sie ein Museum besuchen? Buchen Sie im Voraus, damit genügend Abstand zwischen den Besuchern besteht.

  3. 9

    Stadtspaziergang Kampen

    Machen Sie einen Stadtrundgang mit einem erfahrenen Führer durch das historische Zentrum von Kampen. Jeden Freitag um 14.00 Uhr, jeden Samstag um 12.00 und 14.00 Uhr und jeden Sonntag um 14.00 Uhr. Die Wanderung dauert etwa 1,5 Stunden und beginnt in De Stadskazerne auf dem Van Heutszplein. Derzeit sind es maximal 10 Personen. Im Falle von mehr als einem Antrag beginnen auch mehrere Stadtrundgänge.

  4. 8

    Geheimtipp: Spaziergang durch die Innenhöfe von Kampen

    Genießen Sie auf einer Bank in den Höfen von Margarete oder im Hof von Breda. Im Hofgarten von Margaret befindet sich das Restaurant MaGreet, wo es im Sommer schön ist, sich auf der Terrasse zu entspannen.
    Foto: Kampen Tourist Info

  5. 7

    Konzerte am Samstagnachmittag in der Bovenkerk

    Auch in diesem Sommer können Sie kommen und eine schöne Reihe von Konzerten am Samstagnachmittag genießen. Jeden Samstag im Juli und August um 15.00 Uhr öffnet die Tür eine halbe Stunde früher. Die Programmkomponenten werden in der Regel mündlich angekündigt, der Zugang ist frei, aber der Auffangbehälter ist am Ausgang vorhanden. Eine Vorregistrierung ist notwendig, um einen ausreichenden Abstand zu gewährleisten.

  6. 6

    Radfahren oder zu Fuß zum 'Teehaus der Zalkerveer'.

    Das macht so viel Spaß! Machen Sie eine Fahrradtour von Kampen nach Zalk, überqueren Sie die berühmte Fähre 'het Zalkerveer' und trinken Sie auf der Terrasse eine köstliche Tasse Kaffee mit Süßigkeiten (oder natürlich etwas anderes). Dann radeln Sie entlang der IJssel, über Wilsum, zurück nach Kampen.

  7. 5

    Schauen Sie nach oben und entdecken Sie viele verborgene Edelste

    Wenn man mit erhobenem Kopf durch Kampen geht, entstehen schöne Bilder. Entdecken Sie die vielen historischen Gebäude, betrachten Sie die einzigartigen Wandmalereien und lassen Sie sich von den schönen Gassen und Aussichten überraschen. Vergessen Sie nicht die Sägewerksgasse und den Marktkorridor!

  8. 4

    Highlights route

    Wollen Sie Kampen auf eigene Faust entdecken? Das ist möglich! Laden Sie diese wunderschöne Route entlang aller Höhepunkte des historischen Stadtzentrums herunter und drucken Sie sie aus (siehe: visitkampen.nl). Oder kommen Sie beim Tourist Info Point vorbei und lassen Sie sich die Route dorthin anzeigen.

  9. 3

    Glockenspielkonzerte vom Nieuwe Toren

    Einzigartig sind die sommerlichen Glockenspielkonzerte im historischen Stadtzentrum. Das Glockenspiel der Nieuwe Toren wird vom Stadtglockenspieler Frans Haagen und mehreren Gastglockenspielern aus dem In- und Ausland gespielt. Jeden Freitagabend vom 12. Juni bis zum 24. Juli von 19:30 bis 20:30 Uhr. Das Programm wird am Abend des Konzerts im Hörgarten 'Het hof van Breda' auf dem Marktsteeg ausgeteilt.

  10. 2

    Besuch der Erf-1 auf dem Kampereiland

    Auf dem Mandjeswaard, einem Teil des schönen Kampereilandes, finden Sie den Bauernhof Erf-1. Das Bauernhaus wird seit 1432 genutzt und ist das erste und älteste Bauernhaus auf Kampereiland. Sie kaufen die schmackhafteste Hofmilch und köstliches Fleisch. Steigen Sie auf Ihr Fahrrad und entdecken Sie die natürliche Umgebung von Kampen! Fotocredits: Erf1

  11. 1

    Es gibt noch viel mehr zu erleben (coronaproof)

    ...interessante Ökotouren, ein Rundgang durch das Koggewerf, gemütliches Einkaufen, eine Terrasse oder ein Themenspaziergang mit Kampen and Beyond...Einen aktuellen Überblick über alles, was es zu tun gibt, finden Sie unter www.visitkampen.nl.