Modische Hansestädte

Die niederländischen Hansestädte

  • Lesezeit 2 Minuten
  • 12094 x bekeken

Allein in den Niederlanden gibt es 22 Hansestädte, aber auch in Ländern wie Deutschland, Belgien, Polen und Norwegen war das Hanse-Netz ein bekanntes Phänomen. Die überwiegende Mehrheit der Hansestädte liegt im Osten der Niederlande, hauptsächlich entlang der Wasserfront.

Niederländische Hansestädte

Overijssel und Gelderland zählen 11 Hansestädte: Hasselt, Kampen, Zwolle, Hattem, Deventer, Zutphen, Doesburg, Elburg, Harderwijk, Nimwegen, Oldenzaal.

Durch die Zusammenarbeit konnten diese Städte billiger arbeiten und sicherer gegen Piraten in der Firma des jeweils anderen reisen. Außerdem waren sie gemeinsam stärker gegenüber den Herren. Ab 1356 war die Hanse nicht mehr nur ein Bündnis der Händler in den Städten, sondern der Städte als Ganzes. Der Handelsstrom bestand aus Artikeln wie Salz, Fisch, Getreide, Holz, Bier, Wein, Stoff, Bienenwachs und Pelzen.

Die niederländischen Hansestädte sind:
1. Arnheim - www.visitarnhem.com
2. Bolsward - www.bolsward.nl
3. Deventer
4. Doesburg
5. Elburg
6. Groningen - toerisme.groningen.nl
8. Hasselt
9. Hattem
10. Hindeloopen - www.touristinfohindeloopen.nl
11. Kampen
12. Maasbommel - hanzestadmaasbommel.info
13. Nimwegen - www.visitnijmegen.com
14. Oldenzaal - www.uitinoldenzaal.nl
15. Ommen - natuurlijkommen.nl
16. Rijssen - www.beleefrijssenholten.nl
17. Roermond - vvvmiddenlimburg.nl
18. Stavoren - stavoren.nl
19. Tiel - www.uitintiel.nl
20. Venlo - www.venloverwelkomt.nl
21. zaltbommel - beleefzaltbommel.nl
23. Zwolle