Kulinarisch

Diese 6 Restaurants in Harderwijk dürfen Sie sich nicht entgehen

  • Lesezeit 2 Minuten
  • 624 x bekeken

Die Einkaufstaschen sind prall gefüllt und werden immer schwerer. Auch Ihr Magen beginnt zu grummeln... es wird Zeit, etwas zu essen! In Harderwijk können Sie wunderbar essen gehen. Lassen Sie sich auf einer Terrasse nieder oder wählen Sie einen der Tische in einem der gemütlichsten Restaurants. Dies sind die besten Restaurants in Harderwijk.

  1. 6

    Dikke Dirck

    Ein dampfbetriebener Spieß, mit Holzkohle gegrilltes Black-Angus-Fleisch, robuste Erscheinung, nostalgische Details, burgundische Gerichte mit lokalen Produkten.... Dikke Dirck lässt sich nicht in wenigen Worten zusammenfassen. Die Kombination aus dem einzigartigen Interieur und der geschmackvollen Speisekarte sorgt für ein Erlebnis, zu dem Gäste gerne wiederkommen!

  2. 5

    Walhalla

    Der Stadtstrand von Harderwijk ist zum Genießen perfekt. Von der Terrasse aus oder durch die Fenster blickend werden Sie mit einer wundervollen Aussicht belohnt. Nicht ganz unwichtig: Das Essen ist hier fantastisch! Strandboulevard West 1

  3. 4

    Ratatouille

    In diesem modernen Restaurant können Sie kulinarische Überraschungen genießen. In der traditionellen und doch modernen Küche werden meist biologische und lokale Produkte verwendet. Im Keller können Sie an einer Weinprobe teilnehmen oder gemeinsam im Kochraum kochen. Vischmarkt 6

  4. 3

    Restaurant Basiliek *

    Das Basiliek ist ein Restaurant in einem ehemaligen Agneskloster und verfügt über einen Michelin-Stern. Innerhalb der Backsteinmauern können Sie zu Mittag oder Abend essen und bei gutem Wetter begeben Sie sich auf die Terrasse. Dort können Sie mit einem Getränk bewaffnet das Geschehen auf dem pittoresken Markt beobachten. Die Küche nimmt französische Geschmackskombinationen als Ausgangspunkt. Schönes Detail: Dort wird der eigene Kräutergarten, in dem sich auch essbare Blumen befinden, selbst gesät und gepflegt. Vischmarkt 57a

  5. 2

    ’T Nonnetje **

    'T Nonnetje ist ein Spezialitätenrestaurant mit zwei Michelin-Sternen. Die Gerichte werden mit den schönsten und reinen biologischen saisonalen Produkten zubereitet und sind alles andere als durchschnittlich. So können Sie eine Terrine von Gänseleber und geräucherten Aal mit Roter Bete serviert bekommen. Oder gebrannten holländischen weißen Spargel mit Sandmöhren.

    Vischmarkt 38

  6. 1

    Da Gabriele

    Beim Italiener essen gehen! Das ist immer gut und sicherlich, wenn Sie zu Da Gabriele gehen. Hier erhalten Sie regionale Gerichte und schmecken Sie das mediterrane Ambiente. Auf der Speisekarte fehlen Gerichte wie Risotto, Ravioli und Auberginen aus dem Ofen garantiert nicht. Erscheint dies langweilig? Dabei kennen die Köche dieses Wort noch nicht einmal.

    Vischmarkt 31