Stadtrundgang Deventer

  • Lesezeit 4 Minuten
  • 6254 x bekeken

Entdecken Sie alles, was die Hansestadt zu bieten hat, bei einem Stadtrundgang in Deventer. Bekannt für ihren Kuchen und den größten Büchermarkt Europas, verdient diese Stadt auch eine Medaille, wenn es um unterhaltsame Stadtrundgänge geht. Aber wo fangen Sie an und welche weniger bekannten Perlen der Stadt sollten Sie auf keinen Fall verpassen?

Spaziergang durch das Zentrum von Deventer

[Deventer]](topic://342 "Deventer") ist eine der ältesten Städte der Niederlande. Im 14. und 15. Jahrhundert erlebte Deventer seine Blütezeit. Damals war die Stadt Mitglied des mittelalterlichen Handelsbündnisses Hanse. Das Besondere an Deventer ist, dass es der Stadt gelungen ist, diese reiche Geschichte über all die Jahre hinweg zu bewahren. In Deventer gibt es über 500 Denkmäler. Während des Stadtrundgangs in Deventer lernen Sie die wichtigsten Gebäude, Kirchen und Museen der Stadt kennen.

Die reiche Geschichte allein ist schon einen Besuch wert. Aber die Lebendigkeit der Stadt macht alles noch besser. Deventer wurde nicht umsonst zur Veranstaltungsstadt gewählt. Fast jeden Monat gibt es hier etwas zu erleben. Die größten Publikumsmagneten sind der jährliche Büchermarkt und das Dickens Festival. Der Büchermarkt ist eine Walhalla für Bücherwürmer.

Deventer ist lebendig, frivol und vital: eine modern-monumentale Stadt. Tauchen Sie ein in die Kulturgeschichte der Hansestadt Deventer. Erklimmen Sie eine Kirche, probieren Sie die Deventer-Torte, besuchen Sie eines der neun Museen oder eine der anderen Attraktionen der Stadt. Das alles können Sie bei einem Spaziergang durch das Zentrum von Deventer tun.

Buchmarkt Deventer
Buchmarkt Deventer

Geführter Stadtrundgang in Deventer

Der Vorteil eines geführten Stadtrundgangs in Deventer ist, dass Sie viel Neues über die Hansestadt erfahren. Bei einem geführten Stadtrundgang werden Sie von einem erfahrenen Stadtführer herumgeführt, der Ihnen alles über Deventer erzählen kann. Diese Stadtführer sprechen mit Leidenschaft über die Stadt. So sehen Sie nicht nur viel, sondern können hinterher auch viel darüber erzählen. So macht ein Besuch in Deventer noch mehr Spaß. Ein geführter Stadtrundgang in Deventer ist über den VVV Deventer erhältlich.

VVV Deventer Stadtrundgang

Schnitzeljagd Deventer](https://www.touristserver.nl/img/221371-1655112348/C200X200/Historische+speurtocht+Deventer.jpg) Der VVV und die Gilde Deventer organisieren täglich Stadtrundgänge in Deventer. Der Stadtspaziergang beginnt um 13:30 Uhr beim VVV Deventer (Brink 89) und samstags auch um 11:00 Uhr. Die Führung dauert etwa 1,5 Stunden. Um an dieser Führung teilzunehmen, können Sie telefonisch unter Tel. 0570-710120 oder direkt am Schalter des VVV Deventer, Brink 89 (Penninckshuis), reservieren.

Sind Sie mit einer Gruppe unterwegs? Dann können Sie einen Stadtrundgang mit Ihrem eigenen Führer buchen. Machen Sie eine Schatzsuche oder wandern Sie über den Hanze Speurneus (für Kinder), das Handel & Wandel Bergkwartier oder die Brink-Wanderrouten. Alle Wanderungen sind lohnenswert.

Schauen Sie sich bei einem Spaziergang in Deventer genau um. Sie werden viele geschnitzte Fenster, Ornamente und Giebelsteine finden. Diese weisen auf die Geschichte des Hauses oder auf ein Ereignis in Deventer hin.

Beginnen Sie Ihren Stadtspaziergang am Bergkwartier

Der Stadtrundgang durch Deventer führt Sie in das Bergkwartier-Viertel. Dieses Viertel ist eines der Schmuckstücke der Innenstadt von Deventer. In den engen Gassen können Sie die Geschichte von Deventer erleben und sehen, wie Deventer vor Hunderten von Jahren aussah. Darüber hinaus werden Sie von den einzigartigen Geschäften in diesem Viertel überrascht sein. Vor allem in der Walstraat gibt es diese in Hülle und Fülle. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Bergkerk, Muntentoren, die Synagoge und der Stadtplatz Brink mit der Waag.

'''Bergkwartier''' (https://www.touristserver.nl/img/218137-1653388937/C680X310/Deventer---Bergkwartier-MarketingOost-naamsvermelding-verplicht.jpg)

Entdecken Sie anschließend das Noordenberg-Viertel

Das Noordenberg-Viertel ist der älteste Teil der Stadt. Es war die Heimat der Brüder und Schwestern vom gemeinsamen Leben. Hier finden Sie u. a. die älteste wissenschaftliche Bibliothek der Niederlande und das Verwaltungszentrum von Deventer. Das eigentliche Highlight dieses Stadtteils ist jedoch die Grote oder Lebuinuskerk. Lust auf eine Herausforderung? Dann erklimmen Sie die 220 Stufen der Lebuinuskirche und genießen Sie eine herrliche Aussicht über Deventer.

Stadtrundgang in Deventer mit Karte

Gehen Sie lieber selbst los, anstatt an einem geführten Stadtspaziergang in Deventer teilzunehmen? Beim VVV Deventer stehen verschiedene Wanderrouten für Sie bereit. Kommen Sie beim VVV vorbei oder bestellen Sie eine Wanderroute im Deventer Webwinkel.

Erstellen Sie Ihre eigene Wanderroute? Verwenden Sie Google Maps! Sie können die Orte, an denen Sie ohnehin gerne spazieren gehen, mit Pins versehen. Anhand dieser Pins können Sie Ihre eigene Wanderroute zusammenstellen. Auf diese Weise können Sie einen Stadtspaziergang in Deventer mit einer selbst erstellten Karte machen. Das macht richtig Spaß!