to do list

De Librije

De Librije ist ein öffentlicher Lesesaal aus dem 16. Jahrhundert, der von zwei Kirchenmeistern gegründet wurde. Aus Archivfunden wird deutlich, dass ein wichtiges Ziel der Librije war, dass die Menschen durch das Lesen von „guten” Büchern den „wahren“ Glauben zu bewahren sollten. Restaurant De Librije garantiert maximalen Genuss mit besonderen Gerichten und passenden Weinen in einem stimmungsvollen Ambiente.

De Librije in der Walburgiskirche gehört zu den wichtigsten kulturhistorischen Monumenten in den Niederlanden. Sie diente ihrer Funktion als öffentlicher Lesesaal dreißig Jahre lang. Im siebzehnten und achtzehnten Jahrhundert war es eine private Bibliothek für Prediger und Ratsmitglieder. Im neunzehnten Jahrhundert geriet De Librije in Vergessenheit und wurde am Ende des Jahrhunderts als Denkmal von Wissenschaft und Geschichte wiederentdeckt. Es ist eine der wenigen noch bestehenden Kettenbibliotheken, die an ihrem ursprünglichen Platz erhalten sind.

De Librije kann nur als Teilnahme an einer Führung unter der Leitung eines Touristenführers besichtigt werden. Während der normalen Öffnungszeiten ist immer ein Führer anwesend, es muss kein Termin gemacht werden. 

.

Adresse Broerenkerkplein 13-15
PLZ 8011 TW
Stadt Zwolle
Telefon 038-4212083
hinzufügen
Hansetipps Die Internationalen Hansetage finden am 15. - 18. Juni 2017 in Kampen statt.