to do list

Kampen, Perle an der IJssel

Die Stadt Kampen zeichnet sich besonders durch ihr Zentrum aus: die Innenstadt von Kampen ist eine der am besten erhaltenen Stadtkerne in den Niederlanden. Dort sind beispielsweise noch Überreste der Stadtmauer sowie drei Stadttore in gutem Zustand zu finden. Diese heißen Koornmarktspoort, Cellebroederpoort und Broederpoort und werden heute unter anderem für Kunstausstellungen und Hochzeiten genutzt.

Kampens Skyline

Ebenso gibt es in Kampen viele alte, aber gut erhaltene Kirchen, wie beispielsweise die Bovenkerk. Sie ist Teil der Silhouette der Stadt, die man vom Wasser aus besonders gut bewundern kann. Denn Kampen liegt am Fluss IJssel und verfügt über zehn Jachthäfen sowie ideale Surf- und Badegewässer. Imposant ist die Hansestadt Compagnie, die „Braune Flotte von Kampen“, bestehend aus 40 Schiffen mit dem stolzen Bugbild der majestätischen "Stedemaeght".

Die IJsselkogge

Auch die Geschichte der Stadt ist eng mit dem Wasser verbunden: 1441 trat die Stadt in den Hanseverbund ein und betrieb Handel mit Kaufleuten aus zahlreichen Ländern. Vor kurzem wurde ein besonderer Fund aus dieser Zeit gemacht: ein großes und gut erhaltenes Kogge-Schiff aus dem 15. Jahrhundert wurde im Flussbett entdeckt und geborgen. Die wertvolle IJsselkogge wird zurzeit in der Batavia-Werft in Lelystadt sorgsam konserviert. Ein weiteres Großereignis sind die International Hansetage 2017, die die Hansestadt Kampen vom 15. bis zum 18. Juni organisiert. Diese viertägige Veranstaltung ist eine Zeitreise vom Mittelalter in die heutige Zeit und begeistert die Besucher mit sowohl mittelalterlichen als auch neuzeitlichen Attraktionen rund um die Themen Hanse und Wasser.

Ausflugsziel Kampen

Doch auch abseits der großen Veranstaltungen ist die Hansestadt Kampen einen Besuch wert: verschiedene Museen, Geschäfte und Restaurants bieten für jeden Geschmack etwas. Auch die Umgebung mit den Ufern der IJssel und dem Naturschutzgebiet IJsseldelta bieten zahlreiche Möglichkeiten für Fahrrad- und Wandertouren. 

Hansetipps In Kampen kann man eine Zeitreise ins Mittelalter machen und die Koggewerft und das berühmte Schiff „Kampener Kogge“ besuchen www.kamper-kogge.nl.